Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo !

Ich habe hier auf einer Testinstallation ein Update von 2.6.1 über 2.6.2, 2.6.3. 2.7.0, 3.0.0 bis 3.1.0 mit unseren Daten gemacht und habe das Problem, daß mir beim Update von 3.0.0 auf 3.1.0 die Fehlermeldung

Datenbankaktualisierung (database)
Führe acc_trans_constraints.pl aus: Fügt NOT-NULL-Constraints ein für die Spalten
Ungültige Buchungen
Sie haben ungültige Buchungen in Ihrer Datenbank.
Die folgenden Buchungen sind betroffen:
Buchungen ohne Konto:
Hier folgen dann 1458 Zeilen und es betrifft Rechnungen / Buchungen vom 20.3.2008 bis 1.12.2014 ( das System haben wir mit 1.3.2008 eingeführt )
Dieses Problem ist sehr schwerwiegend.
Bitte kontaktieren Sie Ihren Administrator oder einen Dienstleister.
Hier finden Sie professionelle Hilfe

wir nutzen das System jedoch nicht zur Buchhaltung,
mit dem System werden
Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mahnungen sowie Lieferantenaufträge erstellt, die einzigen Buchungen die wir machen ist daß wir die Zahlungen buchen um Mahnungen generieren zu können sowie einen Überblick über die Einkaufslimiten haben
Die Ausgangsrechnungen werden dann an den Steuerberater ( derzeit per csv in Zukunft soll das dann per Datex Export erfolgen ) gesendet der dann die Buchhaltung macht

Kann mit jemand sagen wo das Problem liegt ?

Grüße
Reinhard

Gefragt von (160 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Kann mit jemand sagen wo das Problem liegt ?

sehr wahrscheinlich ist das Problem in den Buchungen (Tabelle acc-trans) in Deiner Datenbank alt. Lediglich die neue Regel (Spalte mit Kontonummer darf nicht leer sein) foerdert es nun zu Tage.

Das muss man sich allerdings anschauen in der Datenbank der Version 2.6.1 um genaueres sagen zu koennen.

Wenn die problematischen Buchungen nichth exportiert oder fuer Berichte verwendet werden muessen kann man das Problem durch eintragen von Werten in die Spalte (die nicht stimmen muessen) beheben. Ich wuerde allerdings dazu raten einen Techniker der Kivitendo gut kennt mit in's boot zu holen.

Wenn acc-trans in Version 2.6.1 noch ok ist, muss man nach jedem upgrade Schritt schauen welche db-upgrades das problem verursachen.

Rein theoretisch kann man die upgrades in einem Rutsch machen, allerdings ist 2.6.1 wirklich sehr alt und damit nicht wirklich sicher, dass das in einem (also ohne jewailigen login) klappt. Auch hat sich in der Auth-DB einiges geaendert. Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du auch noch mal die Upgrades einzeln durchfuehren und dabei darauf achten immer folgendes zu tun:

  • alle user ausloggen
  • kivi updaten zum naechsten release
  • apache restart
  • bei jedem Mandanten mindestens einmal mit einem user ein und wieder ausloggen
  • kivi updaten zum naechsten release
  • apache restart
  • bei jedem Mandanten mindestens einmal mit einem user ein und wieder ausloggen
  • und so weiter
Beantwortet von (17.9k Punkte)

Guten Morgen Wulf !

Danke für die Antwort, ich hab jetzt gesehen daß bereits bei 2.6.1 Rechnungen ohne Buchungskonto vorhanden sind, wie auch immer die entstehen konnten, ich sehe hier zumindest weder von den abgerechneten Produkten noch vom Steuersatz eine Regelmäßigkeit
Updates hab ich immer so gemacht wie du unten beschrieben hast - also von Release zu Release, Admin einloggen, Admin ausloggen, User einloggen, User ausloggen, das ganze schon 2 x jedoch immer mit dem gleichen Ergebnis, nur bei 3.1.0 muss ich mich mit dem User 2-3 x einloggen, werde immer wieder automatsich ausgeloggt, damit das DB-Update durchgeführt wird.
Ich werde mich mal an die kivitendo Leute wenden bzw diese mit der Lösung beauftragen wenn leistbar

Grüße
Reinhard

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 1, Sep 2014 von manufly (40 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Apr 2012 von martin (40 Punkte)
+1 Punkt
1 Antwort
...