Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo

Im Rahmen der Umstellung auf die 16% MwSt. hatte ich leider so einige Probleme. Die meisten konnte ich mittlerweile beheben.
Leider kann ich mit meinen Vorlagen keine Ausdrucke mehr machen Ich nutze eine Vorlage basierend auf dem RB Template.
Ich kann wenn ich eine Rechnung anlege problemlos eine Vorschau genereieren und das PDF ansehen. Sobald die Rechnung jedoch verbucht ist und ich das PDF generieren möchte erhalte ich folgende Fehlermeldung:

invoice.tex : This is pdfTeX, Version 3.14159265-2.6-1.40.18 (TeX Live 2017/Debian) (preloaded format=pdflatex)
restricted \write18 enabled.
entering extended mode
(./kivitendo-print-20200930172236-YlRLaH.tex
LaTeX2e <2017-04-15>
Babel <3.18> and hyphenation patterns for 8 language(s) loaded.

...
(/var/www/html/kivitendo/nmedien/kivitendo-erp/templates/nMedien_RB/firma/euro_
account.tex)) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/pdfx.sty
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/ifluatex.sty){/var/lib/texm
f/fonts/map/pdftex/updmap/pdftex.map}
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/l8uenc.def
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/l8ugrk.def
! Missing \endcsname inserted.

\protect
l.82 ...iteCommand{\'}{L8U}{Α}{Ά\restarttextLGR}

! Extra \endcsname.
\DeclareTextCompositeCommand ...@empty \endcsname
{#4}
l.82 ...iteCommand{\'}{L8U}{Α}{Ά\restarttextLGR}
! Package inputenc Error: Unicode char Ά (U+386)
(inputenc) not set up for use with LaTeX.

See the inputenc package documentation for explanation.
Type H for immediate help.
...

l.82 ...iteCommand{\'}{L8U}{Α}{Ά\restarttextLGR}

! Undefined control sequence.
Ά\restarttextLGR

l.82 ...iteCommand{\'}{L8U}{Α}{Ά\restarttextLGR}

! Missing \endcsname inserted.

\protect
l.87 ...iteCommand{\'}{L8U}{Ε}{Έ\restarttextLGR}

! Extra \endcsname.
\DeclareTextCompositeCommand ...@empty \endcsname
{#4}
l.87 ...iteCommand{\'}{L8U}{Ε}{Έ\restarttextLGR}
! Package inputenc Error: Unicode char Έ (U+388)
(inputenc) not set up for use with LaTeX.

See the inputenc package documentation for explanation.
Type H for immediate help.
...

l.87 ...iteCommand{\'}{L8U}{Ε}{Έ\restarttextLGR}

...

! Undefined control sequence.
ώ\restarttextLGR

l.187 ...teCommand{\'}{L8U}{ω}{ώ\restarttextLGR}

) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/l8umath.def))
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/hyperref.sty
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/hobsub-hyperref.sty
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/hobsub-generic.sty))
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/oberdiek/auxhook.sty)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/oberdiek/kvoptions.sty)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/pd1enc.def)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/latexconfig/hyperref.cfg)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/url/url.sty))
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/hpdftex.def
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/oberdiek/rerunfilecheck.sty))
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/puenc.def)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/stringenc.sty)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/psdextra.def)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/se-pdfdoc.def)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/AdobeColorProfiles.tex)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfx/8bit.def)
** pdfx: No file kivitendo-print-20200930172236-YlRLaH.xmpdata . Metadata will
be incomplete!
! german: The command "\pdfx@rgb@profile is undefined.
\grmn@dq@error ...and \dq \string #1 is undefined}

l.1301 }
%

! LaTeX Error: Missing \begin{document}.

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type H for immediate help.
...

l.1301 }
%
! german: The command "\ifeof is undefined.
\grmn@dq@error ...and \dq \string #1 is undefined}

l.1301 }
%
! Argument of " has an extra }.

\par
l.1301 }
%
Runaway argument?
! Paragraph ended before " was complete.

\par
l.1301 }
%
! pdfTeX error (ext5): cannot open file for embedding.
\reserved@a ...DeviceRGB} file{\pdfx@rgb@profile }
\edef \OBJ@RGB {\the \pdfl...
l.1301 }
%
! ==> Fatal error occurred, no output PDF file produced!
Transcript written on kivitendo-print-20200930172236-YlRLaH.log.

Die Fehlermeldung habe ich mit "..." gekürzt. Beim zweiten "..." wird die Fehlermeldung vielfach mit anderen Zeichen wiederholt.
Leider habe ich von TEX so gut wie keine Ahnung und komme nicht dahinter wo das Problem liegen könnte.
Das System läuft mit Ubuntu 18.04 LTS.

Ich habe zum Test bereits eine neue Vorlage auf Basis von f-tex und RB erzeugt. Beide bringen ähnliche Fehlermeldungen.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Grüße
Bernd

Gefragt von (120 Punkte)

2 Antworten

+1 Punkt

Hallo Bernd,

die Ferndiagnose von Problemen in angepassten Formularen ist immer etwas schwierig, ohne die Anpassungen zu kennen.
Die LaTex-Fehlermeldungen sind leider auch nicht immer sehr aussagekräftig und zeigen oft nur Folgefehler des eigentlichen Problems.

Du schreibst, dass Du Testvorlagen 'auf Basis von' RB erstellt hast. Ist es Dir möglich, die Originalvorlagen ohne irgendwelche Anpassungen erfolgreich anzuwenden?

Aus der Sicht des Druckvorgangs ist m.E. der wesentliche Unterschied zwischen einer Druckvorschau und der eigentlichen Rechnung lediglich, dass tatsächlich eine Rechnungsnummer generiert und ausgedruckt wird.
Außerdem wird bei der Rechnung - sofern aktiviert - das ZUGFeRD-Format generiert.
Gibt es hier vielleicht ein Problem in den Installationsvoraussetzungen?

Gruß
Hans-Jürgen

Beantwortet von (900 Punkte)

Hallo Hans-Jürgen

Vielen Dank schon einmal dafür, dass du rein geschaut hast.

Was ich im gesamten gemacht habe ist:
Ich wollte die Installation wegen der Anpassungen der MwSt aktualisieren. Vor der Installation viel mir schon auf, dass in der alten Installation im Punkt "System - Kontoübersicht - Konten anzeigen" kein Konto zu öffnen war.
Daher entschied ich mich einfach eine neue Installation zu machen.
Das Problem blieb jedoch leider mit der neuen Installation und der alten Datenbank bestehen.
Also habe ich eine neue Datenbank erzeugt und hier die relevanten Daten von der alten Datenbank in die neue übertragen (Kunden, Rechnungen, ...)
Nach ein wenig Arbeit kann ich so wieder alle Daten sehen, kann auch die Punkt aufrufen, die vorher nicht mehr funktionierten und eben auch neue Rechnungen schreiben, nur eben nicht ausdrucken.

Ich habe nun auch noch einmal probiert eine neue Vorlage auf Basis von RB (System - Mandantenkonfiguration - Verschiedenes) zu erzeugen, was auch geklappt hat. An dieser neuen Vorlage habe ich nichts verändert.
Der Ausdruck bricht jedoch mit dem gleichen Fehler ab.

Am drunter liegenden System hat sich im Verlauf der oben beschriebenen Schritte nichts verändert (außer den Updates vom Betriebssystem).

Grüße
Bernd

+1 Punkt

Hallo Bernd,

Hast Du neue Vorlagen erzeugt oder modifizierte RB Vorlagen von Dir?

schalte mal die ZUGferd Rechnung in der Mandantenkonfiguration ab.
Wenn es jetzt funktionieren sollte, hast du eine falsche texlive-version.

Welches System benutzt du?

Überprüfen ob alle Module geladen ./installation_check.pl
Überprüfen ob alle Latex - Module geladen ./installation_check.pl -l

Beste Grüße
Werner kivitendodienstleister

Beantwortet von (7k Punkte)

Kudos für dich (und auch Hans-Jürgen)

Das Problem kam von der ZUGferd Einstellung. Ich habe das nun deaktiviert und es funktioniert wieder. Ich hatte den Hinweis bei Hans-Jürgen leider nicht entsprechend berücksichtigt.

Dann bin ich nun erst einmal froh und werde mal schauen, was ich mit Tex anstellen kann muss damit das funktioniert. Ihc habe im Moment das "normale" texlive, das bei Ubuntu dabei ist installiert. Die Ubuntu Installation läuft allerdings schon seit Version 12 (wenn ich es richtig im Kopf habe) durch und steht im Moment auf 18.04 ... möglicherweise muss ich da mal nach arbeiten.

Vielen, vielen Dank euch beiden für die Hilfe!

Bernd

ZUGFeRD geht ab texlive 2018, d.h. mit ubuntu 20.04

Ein, zwei Kleinigkeiten (eurosym) müssten dann noch angepasst werden und damit geht es dann.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 14 Jul von F.a.Ku (90 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 6, Jul 2015 von Marek (350 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
...