Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo
ich wollte mal Fragen ob es eine Upgradeanleitung gibt um von Version 2.6.1 auf die neue Kivitendo 2.7.0 zu upgraden?

Vielen Dank
Gruß Maik


LXOffice 2.6.1
Ubuntu 10.4 LTS

Gefragt von (330 Punkte)

2 Antworten

+2 Punkte
 
Beste Antwort

Nicht explizit, aber die Kombination zweier Dokumente erläutert eigentlich alles -- weil es sich genau so abspielt wie ein Update von 2.6.3 auf 2.7.0. Es ist übrigens nicht notwendig, von 2.6.1 zuerst auf 2.6.3 und dann erst auf 2.7.0 zu aktualisieren; es geht auch direkt.

Zum Einen Kapitel 2 der Admin-Anleitung, die generell die zu erfüllenden Voraussetzungen sowie die Installation erläutert.

Zum Anderen das ChangeLog, das für jede Version einzeln Hinweise zum Upgrade enthält -- wobei hier meist nur die neu hinzugekommenen Abhängigkeiten erwähnt werden, die in der Admin-Anleitung ebenfalls zusammenfassend stehen.

Kurz und knapp sieht ein Upgrade wie folgt aus:

  1. Backup erstellen -- sowohl von DB als auch vom Programmverzeichnis
  2. Abhängigkeiten installieren
  3. Tarball entpacken, Installationsverzeichnis überschreiben
  4. Bei Upgrades von vor 2.6.3 muss beachtet werden, dass die Konfigurationsdatei umbenannt wurde: es gibt die config/authentication.pl nicht mehr, dafür config/lx_office.conf. Jede Einstellung hat aber ein 1:1 benanntes Pendant.
Beantwortet von (12.2k Punkte)
ausgewählt von

Ok ich installier die Perlpakete neu. Ich hab einige Cpan Pakete genommen weil ich nicht alle in den Ubuntu Quellen gefunden habe. Also einfach den Inhalt der 2 Ordner löschen oder über cpanp deinstallieren?

Einfach Ordner löschen sollte genügen. Es kann sein, dass dann Überreste z.B. in /usr/local/bin verbleiben. Andererseits weiß ich nicht, ob CPAN überhaupt Deinstallationsroutinen bietet.

Hi.

Neuinstallation der Perl-Pakete brachte keine besserung.
Habe es aber hinbekommen nachdem ich diesen Thread gelesen habe :

http://forum.lx-office.org/index.php?mode=thread&id=12292

Habe dann auch in der Chart.pm die eine Zeile auskommentiert.

Zitat:

EDIT:

Sollte das da oben Dein Problem nicht lösen, teste mal Folgendes: Mach die Datei SL/DB/Chart.pm auf, und kommentier Zeile 7 aus, die müsste so aussehen:

use SL::DB::TaxKey;

Es könnte sein, dass sich Deine Version daran stört.

Jetzt komm ich auf das Adminmenü. Die lxerp_auth wurde aktualisiert.
Lese jetzt noch meine DB ein und dann sollte es gehen, nicht desto trotz bleib ich dran und Versuche gemeinsam mit euch das Problem zu lösen.

Gruß Maik

Hi.
Was macht das Modul SL::DB::Taxkey? Bzw. für was wird es gebraucht?

Gruß Maik

Der Link zur Admin-Anleitung ist leider tot.
Hier der Link zu den Admin-Seiten im Wiki.
Die Doku der Voraussetzungen für die Version 2.7 findet man in den Sourcen im Ordner
[INSTALL-DIR]/lx-office-erp/doc/

---<)kaimartin(>---

0 Punkte

Hi.

Hab jetzt mal die Git-Version installiert. Die funzt auf Anhieb, auch mit der Taxkey-Zeile. Supi nu bin ich zufrieden.
Warte nur noch auf einen Fix für Bug 1874.

Gruß und Danke
Maik

Beantwortet von (330 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 24, Apr 2014 von Marek (350 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 12, Mär 2014 von Marek (350 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Apr 2012 von martin (40 Punkte)
...