Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Guten Tag,

unter den Stammdaten kann man für ein neuen Kunden eine beliebige Kundennummer eingeben. Könnte man dies auch für den CRM-Teil aktivieren?

Wenn die Kundennummer leer gelassen wird, wird die Kundennummer automatisch generiert.
Wie ist die Generierung umgesetzt? Könnte man diese auch anpassen?
Derzeit wird die Nummer einfach nur hoch gezählt.
Unsere Kundennummern fangen aber mit K an und dann folgt eine sechs stellige Zahl.

Falls es über die GUI nicht einzustellen ist:
Ist dies ein Trigger?
Oder wo im Code wird dies gemacht?

Gruß
Benjamin

Gefragt von (410 Punkte)

1 Antwort

+2 Punkte
 
Beste Antwort

In den Systemeinstellungen kann problemlos ein "K-000000" (oder so...) als Startwert eingegeben werden. Die erste generierte Kundennummer ist dann die "K-000001".

Eine Startwert "000A" wird von kivitendo erweitert zu "000A1". Ein Hochzählen alphanummerischer Einträge und die Berücksichtigung von Gruppierungen (z.B. AC-00K-ABC) wird aktuell nicht unterstützt. Eine entsprechende Erweiterung kann erforderlichenfalls sicher nachgerüstet werden (ich schätze grob ein Tag Entwicklung).

Beantwortet von (-9,102 Punkte)
ausgewählt von

Danke für die schnelle Antwort.
Wo genau kann das eingestellt werden? Ich finde das nicht.

edit: hab es gefunden. manchmal ist man irgendwie blind ^^. DANKE.

Die Nullen werden allderings ignoriert. Ist aber nicht weiter schlimm.
Habe K00000 eingetragen. K1 war dann die nächste Kundennummer.

In der Demo werden die Nullen akzeptiert.

Unter Stammdaten geht das ohne Probleme. Der CRM Teil löscht die führenden Nullen raus.

Ich arbeite aktuell noch mit der 2.6.3. Hier werden im ERP-Teil die Nullen akzeptiert. Im CRM-Modul werden die Nullen bei Neuanlagen weg gelassen. Ist dies in der 2.7 behoben?

Das ist in der aktuellen Version im Git behoben.

Aus 123A0002 wird dann als nächstes 123A0003.

Über eine freie Eingabe kann man nachdenken.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 11, Jun 2018 von nschneider (330 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 1, Sep 2014 von manufly (40 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 25, Okt 2013 von rt81 (380 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
...