Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Guten Morgen,
ich habe folgendes Problem.
Wenn ich in Kivitendo auf irgendein Button klicke, wird keine Funktion mehr ausgeführt.
Wenn ich ein Reiter anklicke, wird in der Adressleiste die richtige Adresse (?) eingegetragen, jedoch wird die neue Seite nicht geladen.
Ich habe dies mit verschiedene Browser (Linux, Win 10) getestet. Jedoch bei allen das gleiche.
Als Server habe ich Opensuse 15.1 mit allen Updates. Kivitendo ist 3.5.6.1.
Die Überprüfung mittels Installation.check.pl ergab keine Fehler.
Kann mir jemand ein Tipp geben, in welche Richtung ich suchen muss? Wann der Fehler genau aufgetreten ist, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber, dass dies beim Update von 3.5.6 auf 3.5.6.1 kam. Es kann jedoch auch am System liegen.

Gruß
Emanuel

Gefragt von (120 Punkte)

1 Antwort

+1 Punkt

Hi,
nee liegt garantiert am Browser-Cache (STRG-F5).

Ab kivi-Version > 3.5.6.1 gibt es hier eine Verbesserung, sodass der Browser neue Bibliotheken automatisch lädt.

Beantwortet von (11.7k Punkte)

Hallo jbueren,
dies war auch meine erste Idee. Cache wurde mehrmals über STRG+F5 bereinigt. Im Firefox
Mein Problem ist eher, dass der Browser die Seite bzw. keine Aktion erfolgt.
Wenn ich auf der Seite Benutzereinstellungen gehen habe ich folgende URL ~/erp/am.pl?action=config. Nach dem anklicken des Register "Persönliche Einstellungen" ändert sich die URL auf ~/erp/am.pl?action=config#page_personal_settings
Der Browser lädt jedoch die Seite nicht. Auch wenn ich auf in die URL klicke und ENTER drücke, erfolgt kein laden der Seite.

Gruß
Emanuel

Hmm. Schwierig ohne genauer nachzuschauen, auch wenn dein Vorname gut in die Jahreszeit passt.

Es könnte in der Tat sowas sein, das fcgi in der OpenSUSE Version etwas anders ist.

Schreibrechte für den webserver auf die üblichen Verdächtigen Ordner kannst Du ausschliessen?

  • users
  • webdav

?

Gerade noch in der Doku geschaut OpenSuSE 15.x ist getestet.
Geh doch nochmal die Schritte in der Dokumentation in Ruhe durch.

Ansonsten wirf mal den error.log des apache2 in Auszügen rein, das könnte helfen.

Gruß

So Emanuel, der Sternensinger ist unterwegs und bringt Geschenke .., äh Wissen.

Der Kollege, der für openSUSE verantwortlich ist, schreibt später was dazu.
Der hatte zumindestens eine Idee.

Hallo jbueren,
vielen Dank.

In der error.log tauchen Zugriffsprobleme auf.
[Tue Dec 22 08:16:21.512972 2020] [fcgid:warn] [pid 8849] [client ::1:39768] mod_fcgid: stderr: mkdir users/templates-cache: Permission denied at /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.26.1/x86_64-linux-thread-multi/Template/Provider.pm line 378.

[Tue Dec 22 08:16:21.513021 2020] [fcgid:warn] [pid 8849] [client ::1:39768] mod_fcgid: stderr: mkdir users/templates-cache: Permission denied at /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.26.1/x86_64-linux-thread-multi/Template/Provider.pm line 378.

[Tue Dec 22 08:16:25.859040 2020] [fcgid:warn] [pid 8848] mod_fcgid: cleanup zombie process 8864

Diese Meldung wiederholt sich, sobald die Seite aufgerufen wird. Also doch etwas mit Zugriffrechte.

Gruß
Emanuel

Dann ist es doch einfach.
Der Benutzer, der den Webserver ausführt hat keine schreibrechte in users/
S.a. installationsanleitung.

Hallo zusammen,
vielen Dank an alle, die geholfen haben.
Ich habe zwar die Rechte gesetzt, aber irgendwo war der "Wurm" ;-)
Ich habe das alte Verzeichnis gesichert, neu gezogen und dann von vorne begonnen. Danach ging alles. Ich habe gewusst, dass der Fehler vor dem Fenster sitzt ;-)

Gruß und allen schöne Weihnachten.

Emanuel

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 6, Mär 2020 von silithium (330 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 25, Dez 2019 von tstrebel (900 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
...