Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo,
ich komm mit der ganzen Installation nicht durch.
So eine umfangreiche Installationsroutine ist für mich als reiner Anwender und nicht-Programmierer eigentlich nicht möglich.
Gibt es eine andere Möglichkeit, Kivitendo zu installieren? So wie bei Windows die ext-Datei - man könnte so eine Installationsroutine auch für Linux erstellen.

Gruss

hstahl

bezieht sich auf eine Antwort auf: Kivitendo startet nicht
Gefragt von (60 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Hallo hstahl,

die kivitendo-Installation ist im Handbuch zwar ausreichend beschrieben, bietet allerdings je nach eingesetztem Trägersystem sicherlich einige Fallstricke.

Rudimentäre Linuxkenntnisse sind m.E. Voraussetzung für die Installation und auch den Betrieb dieser Software.

Zwar kann man auf einschlägige Docker bzw. Docker-Compose-Lösungen zurückgreifen, um die Installation zu vereinfachen, aber kivitendo wird auch so wohl kein Click-and-Run-System werden.

Falls es trotzdem kivitendo werden soll und man sich keine Linux-Kenntnisse aneignen mag, wäre ein Kontrakt mit einem Dienstleister sinnvoll.

Beste Grüße
Hans-Jürgen

Beantwortet von (1k Punkte)

Ja, das System ist nie dafür gedacht gewesen als Einzelplatz-Ersatz für eine Windows-Exe zu funktionieren.
Der Schwerpunkt liegt auf der verteilten Server-Anwendung.

Gehostete Lösungen bieten wir oder revamp IT.

Wenn man die kivi selber betreiben möchte, sollte man in der Tat einen Linux-kundigen Dienstleister an der Hand haben. Optimalerweise vielleicht auch direkt einen kivi-Dienstleister

0 Punkte

Benutze doch einfach das Installationsscript https://github.com/Ciatronical/install-kivitendo

Fertig bist Du...

Beantwortet von (9k Punkte)

Hallo,
ja, sowas wie mit dem Installationsscript hab ich mir vorgestellt. Ich hab schon so welche Scripte aufprobiert, wird wahrscheinlich immer das gleiche sein. Leider hab ich an der Stelle wo's heißt: "kivitendo kann jetzt im Browser unter http://localhost/kivitendo/ aufgerufen werden" eine Fehlermeldung.

*Während der Ausführung trat eine Ausnahme auf.
Typ: undef
Information:
get_objects() - DBD::Pg::st execute failed: ERROR: column t1.task_server_user_id does not exist
LINE 10: t1.task_server_user_id

       ^ at /usr/share/perl5/Rose/DB/Object/Manager.pm line 2016.

at /var/www/kivitendo-erp/SL/Controller/LoginScreen.pm line 172.*

In der Datei "Manager.pm" in der Zeile 2016 steht: $sth->execute(@$bind);
In der Datei "LoginScreen.pm" in der Zeile 172 steht: return SL::DB::Manager::AuthClient->get_all_sorted;

Ich kann leider nicht Nachvollziehen, was diese Meldung heißen soll. Vieleicht kann mir dabei jemand helfen diese Fehler auszuräumen.

Gruß
hstahl

Starte doch mal postgresql und apache2 neu
(service postgresql restart && service apache2 restart) als root (sudo su)

Dann erstmal die Administration öffnen (http://localhost/kivitendo/admin.pl)

Nun sollte alles tadellos funktionieren.

Viele Grüße Ronny

...